Donnerstag, 7. Mai 2015

NOTD #4- Erstes mal Künstliche Fingernägel

Hey Leute ,

Tut mir leid dass ich die letzten paar Tage nicht gebloggt habe , ichh hatte serh viel Schulstress da wir 2 Arbeiten geschrieben haben. Und Schule kommt nunmal immer zuerst ! Aber jetzt habe ich wieder ein wenig Freizeit in der ich wieder bloggen kann :) Ich habe letztens aus einer meiner Nagel Kisten ein Produkt wieder rausgekramt was ich vor einem Jahr in Tschechien mal gekauft habe , aber bisher noch nie ausprobiert habe ! Und zwar sind das die Künstlichen Fingernägel von s•he . Die Marke gibt es leider nicht in Deutschland zu kaufen.
Ich hatte allgemein noch nie so eine Art von Nägel an den Fingern und dachte mir , so dass wird jetzt mal ausprobiert !




Die Fingernägel waren am Anfang in einer natürlichen Farbe , aber ich habe sie dann noch mit einem Nagellack von ANNY der Nr.147 kiss you lackiert. Es ist ein schönes etwas blaustichigers rot , und ich habe zwei Schichten damit lackiert.



Angefangen habe ich die einzelnen Nägel zurecht zu Feilen , so dass sie auf mein Nagel Bett passten , mir Länge und Form gefiehl. Dann habe ich zu aufkleben den Kleber von Fing`rs genommen und Nagel für Nagel aufgeklebt. Das gieng echt super schnell , nach 30 sekunden andrücken hielten die Nägel schon Bombenfest und du konntest wieder alles machen. Nach dem Aufkleben habe ich sie dann noch lackiert. Es war am Anfang echt komisch plötzlich so lange Fingernägel zu haben und man musste sich wirklich erst mal dran gewöhnen. Aber es war nicht schlimm. Und ich muss sagen ich war am Anfang echt begeistert wie gut sie hielten. Bis mir dann in der ersten Nacht schon einer abgefallen ist im schlafen. Aber naja mann konnte sie ja wieder dran kleben. Allerdings fällt schon immer mal wieder einer ab , zwei mal ist mir beim Schuhe binden einer Abgefallen weil ich zu stark mit dem Nagel gegen meinen Schuh gedrückt habe. Überrascht war ich aber dass sie nach Duschen und Haarewaschen noch dran waren. Da ich ziehmlich lange Haare habe kommt es richtig oft vor dass wenn ich sie wasche dass meine natürlichen Finger Nägel abbrechen.

Also insgesamt hatte ich die Künstlichen Nägel vier Tage lang. Mein Entschluss sie abzumachen kam nachdem an einem Schultag drei Stück abgefallen sind. Ist nicht wirklich lange oder ? Aber ich fand iwie hat es Spaß gemacht und ich werde bestimmt nochmal welche ausprobieren von einer anderen Marke.


Jetzt gehts wieder los mit Bloggen , ich freu mich :) Liebe Grüße , Toni <3

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut! Probiere doch welche von Primark!
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne wenn ich mal wieder zu einem komme :) <3

      Löschen
  2. Sieht toll aus! :) Schade, dass sie nicht so lange gehalten haben :/
    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen